Warning: pg_result(): Unable to jump to row 0 on PostgreSQL result index 140398832263336 in /home/wel/Basi_PHP_emmeti/Main/Sostituzioni/def_html on line 6
BASILICA DI SAN MARCO - Welcome to Italy





Ort: VENEDIG
Piazza San Marco
Einmaliges Monument im Geschichtsablauf der mittelalterlichen Kunst. Entstand auf einer noch älteren Basilika, in der zweiten Hälfte des XI Jahrhunderts. Die Sankt Markus Basilika besitzt eine Sammlung kostbarer Zeugnisse der byzantinischen, romanischen, gotischen Kunst sowie aus der Renaissancezeit. Ein glänzendes Mosaikgewebe, Meisterwerk von Byzanz und Venedig, bedeckt die Wände und die Bö gen der Schiffe; orientalischen und griechischen Marmor erblickt man überall. Das Presbyterium ist durch eine Ikonostase geschlossen , auf der sich Statuen, der Bildhauer "Dalle Masagne" (1394), befinden. Oberhalb des Altares, wo die sterblichen Überreste des Heili gen Markus aufbewahrt sind, befindet sich ein wunderbarer Tabernakel, aus dem XIII Jh., der von vier Säulen mit Kapitelle aus dem XI I Jh., getragen wird. Die Fassade mit verschiedenartiger Säulenordnung und Arkaden mit Mosaikdekorationen aus dem 13. - 14. Jh. und nachfolgenden Jahrhunderten, ist heute mit den Kopien des berühmten "Viergespann" geschmückt. Die Basilika ist auf dem Dach mit Zier türmchen und vergoldeten Kuppeln gekrönt. Von den Galerien aus, auf den antiken Emporen, kann man die Mosaikzyklen auf den kleineren Schiffen, der sich unter den Bögen und unter den Kuppeln befindlichen besser sehen bzw. bewundern und gelangt von dort aus zum offe nen Bogengang.